Alles über Flottensteuerung
Fahrzeugübergabe, Probefahrt, Autokauf Zoom
Foto: Mazda

Fleet Innovation: Alles auf einer Online-Plattform

Fleet Innovation bietet Führerscheinkontrolle und UVV-Fahrerunterweisung per e-Learning auf einer gemeinsamen Plattform.

Führerscheinkontrolle und UVV-Fahrerunterweisung per e-Learning auf einer gemeinsamen Plattform: Laut eigenen Angaben ist Fleet Innovation das einzige Unternehmen, dass diese Dienstleistungen in dieser Form bündelt. Der Fuhrparkverantwortliche müsse die Daten nur einmal einpflegen oder könne,  sofern er  Kunde bei Fleet Innovation ist, auf die bereits eingegebene Fahrer-Kartei zurückgreifen.

Die Einschreibung erfolgt einfach per Mausklick durch den Fuhrparkleiter. Das System registriert die Teilnahme der Fahrer, dokumentiert den Lernfortschritt und speichert die Ergebnisse revisionssicher. Der Unterricht findet online auf der gleichen Plattform wie die  elektronische Führerscheinkontrolle statt.

Fahrer von Firmenwagen müssen von ihrem Arbeitgeber einmal jährlich in Sachen Verkehrssicherheit unterrichtet werden. Diese Aufgabe kann der Fuhrparkleiter an Dienstleister abgeben. Das e-Learning Angebot von Fleet Innovation sei so konzipiert, dass alle Fahrer eines Fuhrparks jederzeit über die geltenden Regelungen informiert seien. Über den Online-Zugang würden die Fahrer umfassend und mit konkreten Beispielen zu arbeitsbezogenen Gefährdungen, Schutz- und Notfallmaßnahmen unterrichtet.

Autor

Datum

23. Januar 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres