Flotte Zoom

Fuhrparkmanagement: Dekra lädt zur Jahrestagung

Am 1. und 2. Oktober bietet die "10. DEKRA Jahrestagung Fuhrparkmanagement" erneut Branchenverantwortlichen aus ganz Deutschland in Berlin eine Plattform, um sich bei Fachvorträgen zu praxisrelevanten Aufgabenstellungen und wichtigen Trends im Fuhrparkmanagement auszutauschen.

Im Fokus der in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V. und der Fachzeitschrift FIRMENAUTO ausgerichteten Jubiläumsveranstaltung steht diesmal das Thema "Nachhaltige Mobilität/Elektromobilität im Fuhrpark".
 
Die Themen im Einzelnen sind:
 
Vorträge, Tag 1:
 
Politisches Statement zur nachhaltigen Mobilität
(Staatssekretär aus dem Bundeswirtschaftsministerium)
 
Statement zur politischen Situation aus Sicht des Fuhrparkmanagers
(Axel Schäfer, Geschäftsführer Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V., Mannheim)
 
Nachhaltige Mobilität / Elektromobilität
(Carsten Bräuer, Niederlassungsleiter Dekra Automobil, Oranienburg)
 
Bereitstellung des 100-prozentigen Elektro-Sattelzuges der Firma Behala
(Carsten Bräuer, Niederlassungsleiter Dekra Automobil, Oranienburg)
 
Nachhaltige Mobilität / Elektromobilität – Nutzen und Mehrwert im Fuhrpark
(Herr Kurt Sigl, Präsident Bundesverband eMobilität e.V., Berlin)
 
Arbeits- und Sozialrecht im straßenverkehrlichen Transport
(Andreas Teichert / Dekra Akademie, Berlin)
 
 
Vorträge, Tag 2:
 
Wirtschaftlichkeitsaspekte alternativer Antriebe im Fuhrpark
(Marc-Oliver Prinzing, Geschäftsführer, carmacon GmbH, Neidlingen)
 
Schadenmanagement in der Fuhrparkpraxis
(Bernd Kullmann, Flottenmanager, IDEAL Lebensversicherung a.G., Berlin)
 
Neue Mobilität beginnt im Kopf
(Christoph Kamber, Mobility Manager, Allianz Schweiz)
 
Datenschutz im Fuhrpark – Wem gehören die Fahrerdaten?
(Inka Pichler, Rechtsanwälte Kasten & Pichler, Wiesbaden)
 
Druckluftantriebe für innerbetrieblichen Transport
(Udo Hannemann, IG Metall, Arbeitskreise Alternative Produktion, Bremen)
 
Halterhaftung / Neues - Aktuelles - Besonderes
(Frau Dr. Löhr-Müller / GROTH MÜLLER Rechtsanwälte in Partnerschaft & Notare, Rüsselsheim)
 
 
Veranstaltungsort: paresüd - Natur-Park-Süd-Gelände • Prellerweg 47-49 • 12157 Berlin
Weitere Informationen zum Veranstaltungsort finden Sie unter www.paresued.de
 
Anmeldung: bis 24. September 2015
 
Kosten: € 450,- (inkl. MwSt., Seminarunterlagen, Speisen und Getränke)
 
€ 390,- für Mitglieder von DEKRA e.V., dem Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V. und den Fuhrparkmanagement-Kunden der DEKRA Akademie (ehem. Teilnehmer)
 
Anmeldung und Ansprechpartner finden Sie hier.

Foto

Skoda

Datum

11. Februar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres