Zoom

Infiniti: Brendan Norman wird neuer Operations Director

Der Australier Brendan Norman übernimmt ab Januar den Posten des Operations Director Infiniti EMEA und ist damit für die Geschäfte in Europa, dem mittleren Osten und Asien zuständig.

Norman war zuletzt für zehn Jahre in der Volkswagen Gruppe beschäftigt. Er verantwortete in dieser Zeit unter anderem die Finanzen bei Volkswagen Saudi Arabien sowie der SAIC-Volkswagen Vertriebsgesellschaft in China. "Brendan hatte zuletzt die Verantwortung über neun Geschäftseinheiten in vier absolut unterschiedlichen Ländern. Er weiß genau, worauf es ankommt, um ein neues Team aufzubauen", sagt Fintan Knight, Vice President EMEA bei Infiniti. Demnach soll Brendan die Verantwortung über die Produktionsplanung, die Distributionslogistik und das Händlernetzwerk übernehmen. Außerdem soll er Geschäftsbedingungen festlegen sowie Verkaufskampagnen und -strategien überwachen. Laut Infiniti wird Norman aus der Schweiz arbeiten.

Autor

Foto

Infiniti

Datum

31. Oktober 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres