Deutschlands schnellster Flottenmanager 6 Bilder Zoom

Kart: Deutschlands schnellster Flottenmanager

E-Kart-Rennen für Flottenmanager: Günter Kramer von Morgengold hängt die starke Konkurrenz ab.

Das Rennen wurde von der Arbeitsgemeinschaft "Der Flottenprofi" auf der Kart-Bahn am Nürburgring organisiert. Gestartet wurde auf Elektro-Karts. Kramer zauberte dabei nicht nur die schnellste Qualifying-Zeit der über 200 Teilnehmer auf den Asphalt, sondern konnte auch beim abschließenden Rennen einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg über 30 Runden nach Hause holen. Ein Jahr darf sich der Sieger nun "Deutschlands schnellster Fuhrparkleiter" nennen, ehe er bei der Neuauflage 2017 seinen Titel verteidigen muss. Ebenfalls auf dem Treppchen konnten sich Christian Ebster (Proleit AG) und Daniel Wild (Max Wild GmbH) platzieren. Die Arbeitsgemeinschaft "Der Flottenprofi" besteht aus den Firmen Audatex Auto online, Signal Reklame und Wollnikom.  

Autor

Foto

SIGNal Reklame GmbH

Datum

20. Juni 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres