Mitsubishi Outlander 2.0 Hybrid 10 Bilder Zoom

Mitsubishi Outlander, Lexus NX, BMW X1 etc: Kompakte SUV: die sparsamsten Benziner

Welcher  4,30 bis 4,70 Meter lange kompakte SUV verbraucht am wenigsten? Lesen Sie hier, wie Mitsubishi Outlander und Co. an der Zapfsäule abschneiden

SUV-Boom – und kein Ende in Sicht. Die Chefetagen der Autohersteller versuchen deshalb aufzubocken, was nur geht. Ob Minicar oder große Limousine, ja sogar Coupés werden auf den Offroad-Look getrimmt, nur um die weltweit wachsende Nachfrage zu befriedigen. Der SUV-Markt wird immer größer, die SUV-Kundschaft immer bunter. Denn auch Öko-Autofahrer zeigen immer mehr ihre Zuneigung zu SUV. Die dicken Großstadtkreuzer sind längst keine Spritschlucker mehr. Unter den Top 10 gönnt sich keiner mehr als 5,8 Liter im Schnitt. Mitsubishi ist der erste Hersteller im Segment, der einen Plug-in Hybriden anbietet. Dessen Normverbrauch gibt Mitsubishi mit gerade einmal 1,8 Litern an.

Klicken Sie durch die Bildergalerie und finden sie heraus, welche anderen Modelle sich noch unter den Top 10 der sparsamsten Benziner platziert haben.

Autor

Foto

Axel Wierdemann

Datum

19. Oktober 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres