Zoom

Lanxess: Spritsparpotenzial von Reifen berechnen

Lanxess, Hersteller von Synthesekautschuk, stellt Unternehmen ab sofort im Internet einen Spritsparechner zur Verfügung.

Flottenbetreiber können damit laut Unternehmen ausrechnen, wie viel Treibstoff sie durch das Umrüsten auf Qualitätsreifen mit geringem Rollwiderstand sparen können und ab wann sich eine solche Investition lohnt. Auch die Höhe des CO2-Ausstoßes könne berechnet werden. Zudem zeige die Software das Spritsparpotenzial und die Umwelteffekte durch Optimierung des Reifenluftdrucks, Spureinstellungen oder Fahrerschulungen an. Um den Flottenrechner, der in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München entwickelt wurde, nutzen zu können, müssen sich Firmen zunächst auf der Internetseite des Rechners registrieren. Die Nutzung des Programms ist laut Lanxess kostenfrei.

Autor

Foto

Continental

Datum

27. August 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres