Laufleistung: Einfluss auf Restwert nimmt zu

Autohaus

Dass der Tachostand den Wiederverkaufswert maßgeblich bestimmt, ist bekannt. Doch wie groß der Einfluss tatsächlich ist, scheint gewissen Veränderungen zu unterliegen.

So registriert die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) in 2012, dass die Laufleistungen einen deutlich stärkeren Einfluss auf haben, als die Jahre zuvor. „Das heißt, Fahrzeuge mit niedrigem Tachostand sind derzeit teurer, als in der Vergangenheit“, erklärt Siegfried Trede, Chef der DAT-Marktbeobachtung. Gleichzeitig sanken die Preise für Autos mit vielen Kilometern, außerdem stehen diese deutlich länger beim Gebrauchtwagenverkäufer. „Der professionelle Fahrzeughandel meidet aufgrund von Gewährleistungsrisiken dieses Fahrzeugsegment“, ergänzt Trede.

Dieser Trend ist verstärkt seit dem Frühjahr 2012 zu beobachten. Das betrifft fast alle Fabrikate und Segmente. Ausnahmen: Kleinwagen und Minicars. „Das in der Vergangenheit übliche Abfließen solcher Fahrzeuge in andere europäische Märkte stagniert aufgrund der schlechten Wirtschaftslage. Entsprechend sinken die Restwerte.

Kommentare
Bild vergrößern
Nicole Holzer

Autor:

Kommentare
Top Artikel
Tacho-Manipulation: Datenbank erfasst Kilometerstände

Der Tachostand kann bei modernen Autos mit einfachsten technischen Mitteln zurückgedreht werden.


Gebrauchtwagen: Markenloyalität nimmt zu

Käufer von Gebrauchtwagen bleiben ihrer letzten Automarke stärker treu als noch 2011.

Autohaus Staiger
Aktuelle Ausgabe
Shop
Der FIRMENAUTO-Shop

Für Abonnenten mit bis zu 30% Preisvorteil. Im ETM-Webshop erhalten Sie attraktive Angebote.

Firmenauto
FIRMENAUTO Newsletter