Zoom

Lease Plan: Internetauftritt erneuert

Neues Design, dynamische Bildschirmanpassung und verbesserte Menüführung: Lease Plan kommt mit überarbeitetem Internetauftritt.

Obwohl vor allem das neue Design ins Auge sticht, steckt laut Lease Plan noch mehr hinter der aktuellen Onlinepräsenz des Unternehmens. Gemeint ist die zugrunde liegende Technik. Denn die optische Darstellung wurde komplett in responsiver Technik erstellt und ist damit dynamisch. Die Internetseite soll selbständig erkennen, ob der Nutzer mit einem stationären PC, einem Tablet oder einem Smartphone arbeitet. Entsprechend der vorhandenen Bildschirmgröße werden die Darstellungen und Eingabemethoden flexibel dem jeweiligen Endgerät angepasst.

Schneller Zugriff von unterwegs

Damit haben Kunden, Interessenten und Fahrer stets die für sie optimale Internetseite – ob sie sich im Büro befinden oder unterwegs. Auch die auf der Internetseite vorhandenen Formulare können – falls benötigt – von unterwegs aufgerufen und ausgefüllt werden. "Als Unternehmen ist es unser Anliegen, – im Auftrag unserer Kunden – die größtmögliche Mobilität für Dienstwagenfahrer sicherzustellen. Deshalb ist es wichtig, dass Fahrer auch unterwegs auf alle Inhalte unserer Internetseite zugreifen können. Von der Partnersuche für Service und Wartung bis hin zum Formular für die Fahrzeugrückgabe ist dies nun uneingeschränkt möglich", so Gunter Glück, Geschäftsleitung Vertrieb und Kundenbetreuung bei Lease Plan  Deutschland.

Neuer Auftritt ersetzt die Apps

Die wichtigsten Inhalte sind weiterhin direkt in der Kopfzeile enthalten: der Zugang (rechts) sowie das stets sichtbare sogenannte Hamburgermenü (links), das durch drei übereinander gestapelte Balken symbolisiert wird und einem stilisierten Hamburger ähnelt. In der neuen Struktur gibt es fünf Hauptkategorien, die sich jeweils an eine spezifische Besuchergruppe richten.

Mit der neuen Generation von smartphonefähigen Internetseiten wird Lease Plan Mobil, die App für Dienstwagenfahrer, nicht mehr benötigt. Deshalb werden die gleichnamigen Apps ab dem Stichtag nicht mehr in den diversen App-Stores zur Verfügung stehen. Bereits heruntergeladene Apps sollten nicht mehr verwendet werden, da die Inhalte zukünftig nicht mehr aktualisiert werden. Wer vom Smartphone weiterhin schnellen Zugriff wünscht, kann leaseplan.de dem Startbildschirm des Smartphones hinzufügen.

Autor

Foto

Leaseplan

Datum

11. Februar 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres