Greenline Zoom

Managed Mobility: Sixt und Swisscom starten Joint-Venture

Sixt Leasing und Swisscom Managed Mobility haben gemeinsam die Managed Mobility AG gegründet, einen Dienstleister für Flottenmanagement und Fuhrparkoptimierung.

Das effiziente Management einer Fahrzeugflotte zählt nicht zu den Kernkompetenzen vieler Unternehmen und bindet große Kapazitäten: So muss eine Vielzahl an Schnittstellen zu externen und internen Partnern koordiniert werden. Deshalb lagern immer mehr Unternehmen das Flottenmanagement an einen externen professionellen Dienstleister aus, der ihre Flotten nicht nur verwaltet, sondern auch Einsparpotenziale im Fuhrpark identifiziert und umsetzt.

Die Managed Mobility wird als Flottenmanagement-Dienstleister für Unternehmen tätig, die eigene Fahrzeuge unterhalten oder von unterschiedlichen Finanzierungsgesellschaften beziehen. Das Angebot des Joint-Ventures umfasst wesentliche Services im  Flottenmanagement wie: Reparatur- und Reifenservice, Steuern, Versicherungen, Tankkarten, Fahrzeugmanagement von der Beschaffung bis zum Wiederverkauf, Schadenmanagement sowie Controlling und Reporting.

Die Managed Mobility verbinde individuell auf ihre Kunden zugeschnittene Flottenmanagement-Services mit einer kontinuierlichen Flottenoptimierung. So würden aus einer umfassenden Analyse der Fuhrparksituation konkrete Verbesserungsmaßnahmen abgeleitet, umgesetzt und damit Kosten und Strukturen optimiert werden. Das neue Joint-Venture wird seine Dienstleistungen auch den Kunden von Sixt Leasing sowie der Swisscom-Gruppe zur Verfügung stellen.

Dr. Rudolf Rizzolli, CEO der Sixt Leasing AG: "Unternehmen erwarten von einem professionellen Fuhrparkmanagement eine messbare Qualitätsverbesserung in den Prozessen bei zugleich sinkenden Kosten. Die Managed Mobility AG ist der ideale Ansprechpartner für kleine und mittlere Unternehmen genauso wie für Großunternehmen in der Schweiz. Dabei bündelt das Joint Venture die umfassenden und langjährigen Kompetenzen und Erfahrungen der Sixt Leasing sowie der Swisscom Managed Mobility."

Die Managed Mobility AG ist ein Joint-Venture, an dem Sixt Leasing und die Swisscom Managed Mobility zu je 50 Prozent beteiligt sind. Die Managed Mobility AG hat ihren Sitz in Urdorf nahe Zürich und wird sowohl für kleine und mittlere Unternehmen als auch für internationale Großkonzerne tätig werden.

Autor

Foto

Hersteller

Datum

7. April 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres