Maut Vignette Tschechien Zoom

Maut in Tschechien: Ab 1. April 2012 teurer

Tschechien erhöht erneut die Autobahnmaut. Ab April steigen die Preise für alle Varianten der Vignette um bis zu 23%.

Die Jahresvignette für Fahrzeuge unter 3,5 Tonnen laut ADAC 62 Euro. Bisher waren 60,50 Euro fällig. Der Preis für die Monatsvignette steigt von 15 Euro auf 18,50 Euro. Auch der Preis für die Zehntages-Vignette verändert sich: von 10,50 Euro auf nun 13 Euro.

Erst vergangenes Jahr hatten die Tschechen die Preise für ihre Vignetten erhöht. Fahrzeuge über 3,5 Tonnen zahlen weiterhin eine kilometerabhängige Maut. Sie wird über eine On-Board-Box abgerechnet. Motorräder sind von der Mautpflicht ausgenommen.

Autor

Foto

ADAC

Datum

28. März 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres