Zoom

Mazda CX-3: Japaner bringen neues Kompakt-SUV

Nun bringt auch Mazda ein SUV im Kleinwagenformat auf den Markt. Im kommenden Jahr rollt der CX-3 auf die Straße, dann mit einem Merkmal, das ihn von vielen anderen Minis unterscheidet.

Das Mittelklasse-SUV CX-5 ist derzeit Mazdas erfolgreichstes Modell auf dem deutschen Markt, nun erweitern die Japaner ihr Portfolio in der boomenden Klasse der Mini-SUV: Auf der Los Angeles Autoshow (21. bis 30. November) feiert der CX-3 Premiere. Im Frühsommer 2015 kommt er auf den Markt und tritt dann hierzulande gegen Opel Mokka, Nissan Juke oder Peugeot 2008 an.

Das neue Modell übernimmt die Kodo-Designsprache, die bereits den Kleinwagen Mazda2 besonders sportlich wirken lässt. Eine erste Skizze zeigt das SUV mit expressiven Formen - aufrecht stehendem Kühlergrill, ausgestellten Radhäusern und stark modellierten Flächen. Für den Antrieb werden die sparsamen Skyactive-Benziner und –Diesel eingesetzt. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzmodellen hat der Kunde die Wahl zwischen Front- und Allrad-Antrieb.

Autor

Foto

Mazda

Datum

30. Oktober 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres