Beratung Zoom

Mercedes-Benz Bank : "Geschäfte auf gutem Niveau stabilisiert"

Die Zahlen klingen vielversprechend: Das Gesamtvolumen aller betreuten Leasing- und Finanzierungsverträge für Daimler-Fahrzeuge stieg um fünf Prozent und lag zum Jahresende 2012 bei 17,8 Milliarden Euro.

Das Neugeschäft stieg um ein Prozent auf 9,1 Milliarden Euro. Damit erledigte die Bank ihre Aufgabe als Absatzförderer vorbildlich: mit 56 Prozent ist mehr als jedes zweite Fahrzeug das vom Band rollt in irgendeiner Form von der Autobank finanziert. Entsprechend hoch (21,9 Prozent) liegt auch die Eigenkaptalrendite.
Das kommt nicht von ungefähr. Vorstandschef Franz Reiner: "Wir sind ein kerngesundes schwäbisches Unternehmen, haben unsere Refinanzierung und unsere Risikokosten im Griff."

Ein besonderes Augenmerk legen die Strategen auf das Flottengeschäft. Hier wird sich einiges tun: So will das Unternehmen das Portfolio um Dienstleistungen rund um das Thema Mobilität erweitern, stärker ins Vermietgeschäft einsteigen und sich beim Thema Fuhrparkmanagement stärker internationalisieren. Das heißt, Mitarbeiter der MB Bank in Berlin wickeln unter anderem die Geschäfte spanischer Kollegen ab.

Zusätzlich will der Konzern den Geschäftsbereich Gebrauchtwagenleasing stärker forcieren. "Wir sehen großes Potenzial, vor allem bei jüngeren Kunden, etwa Start-up-Unternehmer", sagt Reiner. Außerdem ist ein Strategiewechsel in Richtung Mehr-Marken-Fuhrparkmanagement in Sicht. "Die Kunden fragen nach – und diese Anforderungen erfüllen wir", sagt Reiner. Derzeit liegt der Anteil Fremdmarken bei zehn Prozent, soll sich aber mittelfristig auf 40 Prozent steigern.

Spannend könnte auch der Einstieg in neue Mobilitätslösungen werden. So laufen, laut Reiner, momentan Pilotprojekte, die die Lücke zwischen Vermietung und Car2go schließen könnten. "Dabei werden zum Beispiel Poolfahrzeuge von Unternehmen, die am Wochenende und zum Feierabend nicht mehr betrieblich benötigt werden, von Mitarbeiter gemietet." Das Tempo scheint hoch, auch im laufenden Jahr rechnet Vorstandschef Franz Reiner mit guten Geschäften.

Autor

Foto

Archiv

Datum

20. Februar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres