Zoom

Mercedes C-Klasse: Allrad kommt im Herbst

Wer jetzt eine Mercedes C-Klasse kauft, muss sich mit einem eingeschränkten Antriebsangebot zufrieden geben. Doch schon im Herbst wächst die Auswahl – passend zum anstehenden Winterbeginn.

Mercedes bietet auch die neue Generation der C-Klasse ab September wieder mit Allradantrieb an. Die "4Matic" genannte Technik, bei der sich die Vorderachse bei Bedarf zuschaltet, ist zunächst für die Dieselmodelle C 220 (125 kW/170 PS) und C 250 (150 kW/204 PS) zu haben. Die Preise dürften bei knapp 37.000 Euro netto beziehungsweise 39.000 Euro netto  starten. Das entspricht einem Aufpreis von gut 800 Euro gegenüber den entsprechenden Modellen der Vorgängergeneration, der sich unter anderem aus der neuen Abgasreinigungstechnik speist, die mit Einführung der Abgasnorm Euro 6 in dieser Klasse kaum verzichtbar ist.

Autor

Foto

Daimler

Datum

17. März 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres