Zoom

Mitsubishi L200: Sondermodell für den Japan-Pick-up

Der Mitsubishi L200 hat dem Pick-up in Deutschland vor 20 Jahren zum Durchbruch verholfen. Das wird nun mit einem Sondermodell gefeiert.

Mit einem Sondermodell seines Pick-ups L200 feiert Mitsubishi nun den 20. Jahrestag der Einführung der Baureihe in Deutschland. In der "Edition 20" verfügt der Allrader unter anderem über Lederausstattung, einen elektrisch einstellbaren Fahrersitz sowie Sitzheizung. Für den Antrieb des ausschließlich mit Doppelkabine erhältlichen Sondermodells sorgt ein 2,5-Liter-Dieselmotor mit 100 kW/136 PS. Der Preis beträgt 27.302 Euro netto, den Kundenvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt der Hersteller mit 1.680 Euro an.

Gebaut wird der L200 bereits seit 1978, doch erst die zweite Generation erreichte 1993 auch den deutschen Markt. Mittlerweile gibt es den zwischenzeitlich vom Arbeitstier zum Lifestyle-Modell entwickelten Pick-up in vierter Generation. 

Autor

Foto

Mitsubishi

Datum

30. Oktober 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres