Lancia Musa 10 Bilder Zoom

Nissan Note, Fiat 500L, Ford C-Max: Die sparsamsten Minivans mit Benzinmotor

Die Minivans stellen sich dem Kostencheck. Lesen Sie hier, wie VW Golf Sportsvan und Co. an der Zapfsäule abschneiden. Wir zeigen Ihnen die Top Ten der sparsamsten Benziner-Modelle

Sie bieten für vier Personen bequem Platz, schlucken im Heck auch noch den einen oder anderen Koffer. Dank ihrer sparsamen Motoren sind sie fast so sparsam unterwegs wie Kleinwagen. Minivans sind Nutztiere auf kleiner Fläche.

In der Liste der sparsamsten Benziner unter den Minivans bleibt nur einer unter der 100-Gramm-Marke. Der Nissan Note 1.2 DIG-S erreicht noch knapp 99 Gramm bei 4,3 Liter Super. 0,8 Liter trennen ihn vom Schlusslicht, dem Ford C-Max 1.0 Ecoboost. Im hinteren Mittelfeld rangiert der neue BMW Active Tourer 218i. Mit fast 23.000 Euro markiert er die Spitze der Preisliste im Ranking. Damit ist er beinahe doppelt so teuer wie der Nissan Note 1.2, der in der Öko-Wertung auf Platz drei parkt. 

Detailliertere Informationen finden Sie in der Bildergalerie.

Autor

Foto

Lancia

Datum

17. Dezember 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres