Zoom

Nissan Qashqai Sondermodell 360 Grad: Rundumsicht serienmäßig

Moderne SUV lassen gerne mal die Übersicht vermissen. Nissan bietet seinen beliebten Qashqai jetzt als Sondermodell an, in dem die Technik für den richtigen Durchblick sorgt.

Das neue Sondermodell "360 Grad" des neuen Nissan Qashqai minimiert einen Dauer-Kritikpunkt an SUV: Mit einer Rundumsicht aus der Vogelperspektive sowie Einparkhilfen vorn und hinten soll das Kompakt-SUV besonders übersichtlich werden. Der Basispreis für die zweite Generation des Qashqai liegt bei 16.798 Euro netto, das Sondermodell steht ab 21.428 Euro netto in der Preisliste und basiert auf der mittleren Ausstattungslinie Acenta.

Dafür sind neben der Rundumsicht weitere Extras enthalten, darunter unter anderem Fahrerassistenzpaket, schlüsselloses Zugangssystem, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, verdunkelte hintere Seitenscheiben sowie Navi und Sieben-Zoll-Touchscreen. Kombiniert werden kann die Sonderausstattung mit jedem der vier angebotenen Motoren.

Autor

Foto

Nissan

Datum

30. Oktober 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres