Zoom

Novofleet: Tanken für den Klimaschutz

Novofleet bietet seine Tankkarten künftig auch als "Climate-Version" an. Anfallende CO2-Emissionen sollen im Rahmen von Klimaschutzprojekten kompensiert werden.

Bei immer mehr Unternehmen rücken Nachhaltigkeit und Klimaschutz in den Vordergrund. Dem trägt der Tankkartenanbieter Novofleet mit seinem neuen Angebot nun Rechnung. Novofleet-Kunden können künftig Novofleet Card und Novofleet Card +Charge als Climate-Version bestellen.

Jeder Liter Kraftstoff wird kompensiert

Im Rahmen des neuen Angebots fließt pro Liter ein fester Betrag in zertifizierte Klimaschutzprojekte und kompensiert damit die durch den Kraftstoffverbrauch verursachten CO₂-Emissionen. "Viele unserer Kunden verstärken ihre Nachhaltigkeitsbestrebungen und erweitern ihren Fuhrpark um Elektro- und Hybridfahrzeuge", sagt Novofleet-Geschäftsführer Ralf Turley. "Mit der CO₂-Kompensation bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit einen aktiven Klimaschutzbeitrag zu leisten."

Autor

Foto

Novofleet

Datum

6. September 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres