Opel Adam Zoom

Opel Adam: Open Air für alle

Der Opel Adam wird zum Quasi-Cabrio. Das bislang dem Crossover-Modell Adam Rocks vorbehaltene Stoff-Faltdach ist nun auch für das Standardmodell zu haben. Allerdings nur im Paket mit reichhaltiger und entsprechend teurer Ausstattung.

Mit einem Stoff-Faltdach ist nun auch der Opel Adam in der normalen Ausführung zu haben. Die elektrisch betätigte Jalousie – wahlweise in Schwarz oder Braun - zählt zur Ausstattung des neuen Modells Open Air, das in Verbindung mit dem 51 kW/70 PS starken Einstiegsbenziner für 12.596 Euro netto in der Preisliste steht. Darüber hinaus zählen unter anderem 16-Zoll-Leichtmetallräder, Stoff-Kunstledersitze und Türeinstiegsleisten aus Aluminium zum Lieferumfang. Bislang gab es das Stoffdach nur für die Crossover-Ausführung Adam Rocks im SUV-Stil (ab 13.436 Euro netto).

Zusätzlich nimmt Opel ein automatisiertes Schaltgetriebe für den Adam ins Programm. Die Fünfgangbox gibt es in Verbindung mit dem 51 kW/70 PS starken 1,2-Liter-Basisbenziner sowie dem 64 kW/87 PS starken 1,4-Liter-Motor, jeweils ab dem zweiten Ausstattungsniveau Jam. Der Aufpreis gegenüber der manuellen Fünfgangschaltung beträgt rund 500 Euro. Außerdem reklamiert Opel einen Verbrauchsvorteil von bis zu 0,4 Litern pro 100 Kilometer.

Autor

Foto

Opel

Datum

13. Januar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres