Peugeot Partner Elektroantrieb Zoom

Peugeot Partner/Citroën Berlingo: Elektro-Zwillinge mit kleinem Unterschied

Die Elektro-Varianten des Peugeot Partner und des Citroën Berlingo feiern auf der IAA Nutzfahrzeuge ihre Weltpremiere. Der französische Fahrzeughersteller Peugeot Societé Anonyme (PSA) präsentiert somit zwei nahezu identische Kleintransporter mit kleinen Unterschieden beim Ladevolumen.

Die PSA-Geschwister Peugeot und Citroën stellen vom 20. bis zum 27. September jeweils eine Elektro-Variante ihrer Kompaktlieferwagen vor. Sowohl der Peugeot Partner Électric als auch der Citroën Berlingo Electrique werden in zwei Längen angeboten. Die kurze Variante der Fahrzeuge ist jeweils 4,38 Meter lang, die Langversion misst 4,63 Meter. Dennoch unterscheiden sich die Fahrzeuge im Ladevolumen. Hier schlägt der Berlingo seinen etwas kleineren Zwilling um Haaresbreite. Während der Partner laut Hersteller über einen Laderaum von 3,7 Kubikmeter und ein maximales Nutzlastgewicht von 675 Kilogramm verfügt, kann der Berlingo mit einem Ladevolumen von 4,1 Kubikmetern und einer maximalen Nutzlast von 685 Kilogramm aufwarten.

Der Antrieb der beiden Autos wurde nach Angaben der Unternehmen in Zusammenarbeit mit Mitsubishi Motors entwickelt. Dieser kam bereits in den Fahrzeugen Peugeot iOn und Citroën C-Zero zum Einsatz und liefert daher nahezu identische Leistungsdaten. Sowohl der Partner als auch der Berlingo leisten 67 PS bei einem Drehmoment von 200 Newtonmeter. Die Reichweite beträgt laut Herstellerangaben bis zu 170 Kilometer. Beide Antriebe werden über einen Lithium-Ionen-Akku mit einer Leistung von 22,5 kWh mit Strom versorgt und verfügen über einen Schnelllade-Modus, der die Batterien innerhalb von 30 Minuten auf 80 Prozent auflädt. Bei der Standard-Aufladung kommen beide Fahrzeuge auf eine Ladezeit von sechs bis zwölf Stunden.

Autor

Foto

Hersteller

Datum

12. September 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres