Marcel de Rycker, Geschäftsführer, Peugeot, Deutschland, 2012 Zoom

Peugeot: De Rycker übernimmt Geschäftsführung

Marcel de Rycker übernimmt zum 1. Oktober 2012 die Geschäftsführung der Peugeot Deutschland GmbH in Köln.

Der 50-Jährige folgt in dieser Funktion auf Thomas Bauch, der das Unternehmen im August nach drei Jahren Tätigkeit für Peugeot auf eigenen Wunsch verlassen hatte. Der neue Peugeot Deutschland-Geschäftsführer de Rycker verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Automobilwirtschaft, davon 19 Jahre bei deutschen Herstellern. Seit 2009 arbeitet er für PSA Peugeot Citroën in Paris. Zuletzt war er im Bereich der strategischen Unternehmensentwicklung (PSA Excellence System) tätig.

Autor

Foto

Peugeot

Datum

17. September 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres