Zoom

Pkw-Markt: Zulassungen steigen im ersten Quartal

Für die Pkw-Hersteller beginnt das Jahr positiv. Wie schon im Januar und im Februar hat auch im März die Neuwagen-Nachfrage deutlich angezogen.

Die im Vergleich zum Vorjahr positive Entwicklung auf dem deutschen Pkw-Markt setzt sich fort. Im März kamen 296.440 Fahrzeuge neu auf die Straße, 5,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Auch das komplette erste Quartal schließt deutlich positiv: Rund 712.000 Neuzulassungen bedeuten ein Plus von 5,6 Prozent gegenüber den ersten drei Monaten 2013, wie aus aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) hervorgeht.

Im März profitierten vor allem die Volumenhersteller von der steigenden Nachfrage. So konnte Ford seinen positiven Februar-Trend mit 19.750 Zulassungen (+20,8 Prozent) bestätigen. Bei den Importeuren bleibt unter anderem Mazda auf Überholkurs. Die Japaner verzeichneten im März ein Plus von 21,4 Prozent auf 6.740 Einheiten.

Autor

Foto

Audi

Datum

1. April 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres