Porsche Cayenne 10 Bilder Zoom

Porsche Cayenne, Lexus RX 450h, BMW X6: Die sparsamsten Benziner der großen SUVs

Die großen SUVs stellen sich dem Kostencheck. Lesen Sie hier, wie Touareg und Co. an der Zapfsäule abschneiden. Wir zeigen Ihnen die zehn sparsamsten Benziner-Modelle.

Die Paarung SUV und Benziner verheißt hohe Verbräuche und recht wenig Sparpotential. So ist es wenig verwunderlich, dass die Fahrzeuge mit Hybridmotoren im Vergleich die Nase vorn haben. Mit Abstand sparsamster SUV ist der Porsche Cayenne S E-Hybrid. Mit 79 Gramm CO2 setzt er sich deutlich ab. Nummer zwei, der ehemalige Spitzenreiter Lexus RX 450h, stößt mit 145 Gramm schon fast doppelt so viel aus.

Schlusslicht ist mit 225 Gramm CO2 und der Effizienzklasse D der Jeep Grand Cherokee 3.6 V6 Flexfuel. Er gönnt sich 13,4 Liter, allerdings E85. Dank des Alkohols stößt er nur ein Gramm mehr aus als Platz neun, der BMW X5 xDrive 50i, der gleichzeitig die Leistungsspitze im Ranking markiert. 450 PS, 650 Nm Drehmoment. Dagegen erscheinen die 9,6 Liter, die er sich durchschnittlich genehmigt schon beinahe genügsam.

Detaillierte Ergebnisse finden Sie in der Fotoshow.

Autor

Foto

Porsche

Datum

10. Dezember 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres