Renault Koleos 7 Bilder Zoom

Renault Koleos (2017): Das kostet die Neuauflage

Der neue Renault Koleos ist ab sofort bestellbar. Das SUV ist in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten zu haben.

Der neue Renault Koleos feiert am 24. Juni seine Premiere in Deutschland. Das französische SUV wird in drei Ausstattungsvarianten erhältlich sein: "Life", "Intense" und "Initiale Paris". Zu den Basis-Ausstattungen gehören neben einer Klimaautomatik auch ein schlüsselloses Zugangssystem, eine Einparkhilfe, ein 7,0-Zoll-Infotainmentsystem sowie ein Notbremsassistent. Tagfahrlicht und Rückleuchten sind mit LED-Technik versehen. Der Koleos "Life" kostet 25.966 Euro netto.

Eine Stufe darüber rangiert der Koleo "Intense", dessen Serienumfang zusätzlich unter anderem Voll-LED-Scheinwerfer und ein 8,7-Zoll-Infotainment umfasst. Kostenpunkt: 28.403 Euro. Mehr Ausstattung gibt es nur im "Initiale Paris". Hier sind elektrische Ledersitze mit Heizung und Belüftung, ein Bose-Soundsystem, Akustikverglasung sowie eine elektrische Heckklappe enthalten. Der Koleos "Initiale Paris" wird 37.394 Euro kosten.

Motorenseitig bietet Renault für den Koleos zwei Diesel-Triebwerke an, die 130 PS und 175 PS stark sind. Geschaltet wird über ein manuelles Sechsgang-Getriebe, für den stärkeren Motor ist auch eine CVT-Automatik erhältlich. Der Koleos ist wahlweise mit Front- oder variablem Allradantrieb ausgerüstet.

Autor

Foto

Renault

Datum

8. Mai 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres