Hyundai i40cw Zoom

Restwerte: Gebrauchte Mittelklasse Wagen verlieren Wert

Die Automobilindustrie verzeichnete für die Mittelklasse - mit nur 23 Prozent Privatanteil besonder wichtig im Dienstwagengeschäft - im Mai einen Einbruch der Zulassungszahlen um 20 Prozent. Der Trend setzt sich auch bei den Gebrauchtwagen fort.

Die Entwicklung schlägt sich in sinkenden Restwerten nieder. Im Gegensatz dazu steigen laut Schwacke die Händlerstandzeiten. Zu Grunde liegt der "klassische Gebrauchtwagen" mit drei Jahren und 60.000 Kilometern auf dem Buckel. Der durchschnittliche Restwert nach dieser Zeit beträgt laut Schwacke noch 49,3 Prozent. Allerdings dürfe man nicht pauschalisieren. BMW und Audi können mit 3er und A4 noch überdurchschnittliche Restwerte bieten.

Deutlich darunter ist der Ford Mondeo unterwegs. Mit 39,6 Prozent des Neuwerts nach nur drei Jahren bildet er das Schlusslicht. Allerdings kann der Mittelklasse Ford bei den Händlerstandzeiten punkten. Nach durchschnittlich nur 90 Tagen sind Mondeos wieder vom Hof. Schneller verkaufen sich mit 88 Tagen nur gebrauchte Hyundai i40. Am längsten stehen Volvo S und V 60 beim Gebrauchtwagenhändler - 145 Tage.

Der Durchschnitt liegt laut Schwacke bei 118 Tagen. Am schwächsten hat damit der Absatz- und Restwertverfall den aktuellen BMW 3er getroffen. Er biete immer noch 55,5 Prozent Restwert und fahre schon nach durchschnittlich 95 Tagen mit neuem Halter.

Autor

Foto

Hyundai

Datum

24. Juni 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres