Zoom

Schnäppchen vor Weihnachten: Diese Modelle sind jetzt besonders günstig

Die Autohersteller locken kurz vor Jahreswechsel mit zahlreichen Sonderaktionen. Im Angebot sind unter anderem ein üppig ausgestatteter Allrad-Pick-up, ein brandneuer Kleinstwagen zum Kampfpreis und ein japanisches Steuersparmodell.

Geschenke verteilen die Autohersteller auch zu Weihnachten nicht. Doch zum Jahresausklang haben einige Marken noch mal an der Preisschraube gedreht. Der Kunde profitiert in Form besonders günstiger Finanzierungsangebote, direkter Preisnachlässe oder Gratis-Ausstattung. Hier eine Übersicht ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Fiat bietet für den Kleinstwagen 500 im Rahmen der Aktion "Eis, Eis, Baby" bis Ende Dezember eine günstige Finanzierung. Die Rate liegt ohne Anzahlung und Zinsen bei 99 Euro im Monat für das Einstiegsmodell 500 Pop mit dem 51 kW/69 PS starken Benziner. Ohne Aufpreis dazu gibt es einen Satz Winterkompletträder.

Mazda2 und Mitsubishi L200

Mazda gewährt Käufern der auslaufenden Generation des Kleinwagens Mazda2 einen Eintausch-Bonus von rund 2.500 Euro netto. Gleichzeitig haben die Japaner ein Finanzierungs- und Leasingpaket mit null Prozent Zinsen geschnürt. Interessenten sollten sich beeilen, die neue Generation des Fünftürers startet bereits im Februar 2015.

Mitsubishi hat den Pick-up L200 als "Diamant"-Sondermodell mit einem Preisvorteil von 4.621 Euro netto im Angebot. Als Antrieb des Allraders fungiert ein 2,5-Liter-Diesel mit 131 kW/178 PS, zur Ausstattung zählen unter anderem Klimaautomatik, Chrom-Paket, Tempomat und Multifunktionslenkrad. Hinzu kommen nun noch Navigations- und Audiosystem sowie Sitzheizung. Der Preisvorteil setzt sich aus zwei Rabatten zusammen: Zum einen summieren sich die aufpreisfreien Extras auf einen Wert von 1.260 Euro netto, zum anderen rabattiert der Hersteller das Modell bis zum 31.12.2014 um 3.361 Euro netto.

Opel Astra und Renault Twingo

Opel bietet für den Astra rund ein Jahr vor dem Modellwechsel eine Null-Prozent-Finanzierung ohne Anzahlung an. Die Laufzeit beträgt entweder 36 oder 48 Monate. Alternativ ist auch ein Leasing zu gleichen Konditionen möglich. Die jährliche Kilometerlaufleistung ist dabei individuell vereinbar.

Renault gewährt sogar für ein brandneues Auto einen Nachlass. Bei teilnehmenden Händlern gibt es den erst Mitte September eingeführten Kleinstwagen Twingo in der Basisversion "Expression" für 7.554 Euro netto. Der offizielle Listenpreis für den 52 kW/71 PS starken Fünftürer liegt rund 500 Euro höher. 

Subaru, Suzuki und VW Caddy

Subaru lobt rund 2.500 Euro netto "Weihnachtsgeld" für Käufer eines aktuellen Neu- oder Vorführwagens aus. Die Aktion läuft bis Ende Januar 2015. Günstigstes Modell im Portfolio der japanischen Allradmarke ist aktuell mit einem Startpreis von 18.403 Euro netto das Kompakt-SUV Subaru XV.

Suzuki gibt unter dem Motto "Mehrwertsteuer geschenkt" bis Jahresende einen Rabatt von 19 Prozent auf den Listenpreis des Mini-SUV SX4 S-Cross. Die Basisversion "Club" mit dem 88 kW/120 PS starken Benziner steht dann für 13.764 Euro netto bei teilnehmenden Händlern.

VW bietet beim Hochdachkombi Caddy zwei Sondermodelle mit einem beträchtlichen Preisvorteil von bis zu 5.873 Euro netto an. In der "Team"-Variante zählen unter anderem Klimaanlage und CD-Radio zur Ausstattung, die Preisliste startet bei 14.289 Euro netto für die fünfsitzige Ausführung mit dem 63 kW/86 PS starken Turbobenziner. In der "Team Edition" verfügt der Caddy unter anderem über ein CD-Radio mit AUX-Anschluss, Klimaautomatik und Tempomat. Dazu gibt es 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und Abstandssensoren für das Heck. Die günstigste Variante mit dem 77 kW/105 PS starken Turbobenziner und kurzem Radstand kostet 17.909 Euro netto.

Autor

Foto

Opel

Datum

10. Dezember 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres