Zoom

Schnee im Mai: Kein Wechsel auf Winterreifen nötig

Das Wetter spielt verrückt: In einigen Regionen Deutschlands liegt Ende Mai wieder Schnee. Autofahrer müssen trotzdem nicht wieder zurück auf die Winterreifen wechseln.

Bei verschneiten Straßen müssen Autofahrer Winterreifen aufziehen – selbst Ende Mai. Ein Bußgeld droht Fahrern mit Sommerreifen trotz des erneuten Wintereinbruchs in einigen Regionen des Landes nach ADAC-Einschätzung aber nicht. Die Polizei habe einen Ermessensspielraum, eine Strafe riskiere wohl nur, wer auf schneebedeckten Straßen zu schnell unterwegs sei, so der Automobilclub. Keine Probleme sind auch von Seiten der Versicherung zu erwarten; Kaskoleistungen werden nur bei grober Fahrlässigkeit oder zu hohem Tempo verweigert.

Auch wer in den Pfingstferien nach Österreich oder Italien fährt, muss sich keine Sorgen wegen falscher Bereifung machen. In beiden Ländern gilt die Winterreifenpflicht nur bis zum 15. April.

Autor

Foto

Holzer

Datum

27. Mai 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres