Zoom

Seat Leon ST 4 Drive: Leon nun auch mit Allrad erhältlich

Der kompakte Kombi Seat Leon ST ist ab April auf Wunsch mit Allradtechnik zu haben.

Die "4 Drive" genannte Traktionshilfe ist in Kombination mit dem 77 kW/105 PS starken 1,6-Liter-Diesel sowie dem 2,0-Liter-Selbstzünder mit 110 kW/150 PS bestellbar. Beide Motoren sind an ein manuelles Sechsganggetriebe gekoppelt und sollen 4,5 beziehungsweise 4,8 Liter auf 100 Kilometern benötigen.

Der Allradantrieb arbeitet mit einer Lamellenkupplung, die bei Bedarf einen Teil der Antriebskraft von den Vorder- auf die Hinterräder umleitet. Im Normalfall ist der Kompakte mit reinem Frontantrieb unterwegs. Die Technik stammt, wie auch die komplette Plattform sowie die Motoren, vom Konzernbruder VW Golf Variant. Der Spanier dürfte mit einem Preis von rund 20.168 Euro netto jedoch deutlich günstiger sein als sein Wolfsburger Verwandter.

Autor

Datum

15. Januar 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres