Zoom

Skoda-Sondermodelle: Komfort kommt gut

Immer mehr Kleinwagenfahrer wollen Komfort an Bord. Diese Kunden will Skoda nun mit neuen Sondermodellen locken.

Mit umfangreicher Ausstattung warten die die neuen Sondermodelle von Skoda Fabia und Roomster auf. In der „Fresh“-Edition verfügen der Kleinwagen und der Mini-Van unter anderem über 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, Klimaautomatik, dynamisches Kurvenlicht und Parksensoren am Heck.

Für den Antrieb stehen jeweils zwölf Motoren im Leistungsband von 44 kW/60 PS bis 77 kW/105 PS zur Wahl. Die Preise für den Fabia als Fünftürer starten bei rund 11.550 Euro (netto), der Kombi kostet rund 12.500 Euro. Den Roomster gibt es ab rund 12.800 Euro. Den Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras beziffert der Hersteller auf bis zu 2.250 Euro. Der Einstieg in die Kleinwagenfamilie der Tschechen liegt weiterhin bei 9.780 Euro für den Fabia in Basisausstattung.

Autor

Foto

Skoda

Datum

30. Januar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres