Zoom

Skoda Yeti: Doppelkupplung für alle Benziner

Skoda bietet im Yeti das Doppelkupplungsgetriebe jetzt auch für den 1,4-Liter-Benziner an. Damit ist DSG für alle Ottomotoren im Mini-SUV erhältlich.

Skoda hat ab sofort auch für den Yeti mit 1,4-Liter-Benziner (90 kW/122 PS) ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) im Angebot. Das Mini-SUV ist in vier Ausstattungsvarianten (Active, Ambition, Elegance und L&K) erhältlich. In der Variante Active kostet der Yeti rund 18.600 Euro (netto). Für dasselbe Fahrzeug mit manuellem Getriebe werden knapp 17.200 Euro fällig. Der Aufpreis für das DSG beträgt also 1.700 Euro. Das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe gibt es zudem für die Sondermodelle Plus Edition und Adventure. Die Preise liegen hier bei rund 19.300 Euro, beziehungsweise bei knapp 21.300 Euro.

Für den kleineren 1,2-Liter-TSI (77 kW/105 PS) und für den größeren 1,8-Liter-TSI (112 kW/152 PS) hatte Skoda bereits ein DSG im Angebot. Die Fahrzeuge stehen ab etwa 17.800 bzw. 21.200 Euro in der Preisliste. Bei den Dieseln kann nur die stärkste Variante mit der Doppelkupplung geordert werden: Der 2,0-Liter-Selbstzünder (103 kW/140 PS) kostet ab rund 25.300 Euro.

Autor

Foto

Hersteller

Datum

31. Januar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres