smart electric drive Zoom

Smart Fortwo Electric Drive: Brabus-Variante kommt im Herbst

Ende dieses Jahres will Smart den jetzt vorgestellten ersten serienelektrischen Fortwo Electric Drive auch als Brabus-Variante anbieten.

Optisch wird der Elektro-Flitzer unter anderem mit Monoblock-Leichtmetallrädern vorn im Format 16, hinten mit 17 Zoll aufgewertet. Der Elektromotor leistet dann in der Spitze statt 55 kW/75 PS in der Normalversion 60 kW/82 PS und  das maximale Drehmoment steigt minimal von 130 auf 135 Nm. Über die Fahrleistungen ist noch nichts bekannt. Der bürgerliche E-Smart schafft 125 km/h Spitze und beschleunigt aus dem Stand in 4,8 Sekunden auf Tempo 60 und binnen 11,5 Sekunden auf 100 km/h.

Autor

Datum

15. Juni 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres