Zoom

Steinschlag: Kein Schadenersatz

Wer bezahlt, wenn ein herabfallender Stein das Auto beschädigt?

Krawumm – kleiner Stein, große Wirkung. Schon ein von einem Mauer oder Felswand herabfallender Mini- Kiesel kann eine Windschutzscheibe beschädigen oder ganz zerstören. Wer aber hat Schuld? Die Kommune jedenfalls auch nicht. Das LG Coburg stellt fest: Die für Behörden und Straßen zuständige Behörde kann keinen umfassenden Schutz vor Naturgewalten bieten (Az.: 22 O 688/16).

Autor

Foto

Carglass

Datum

21. Oktober 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres