Zoom

Tankkarte: Regelmäßige Führerscheinkontrolle

Der Mineralölkonzern Total bietet im Rahmen einer neuen Tankkarte ab sofort eine regelmäßige Führerscheinkontrolle für Flottenbetreiber an.

Gemeinsam mit Wollnikom übernimmt Total Cards über ein Online-System von SFF (Services für Fleets) die regelmäßige Führerscheinkontrolle der Dienstwagenfahrer. "Damit entfällt die Haftungspflicht für Fuhrparkleiter. Mit unserem Service reduzieren wir den bürokratischen Aufwand und minimieren das Haftungsrisiko für die gesamte Fahrzeugflotte", betont Marius Vermeulen, Leiter Tankkarten Total Deutschland.
Dazu geben Inhaber der neuen goldenen Total Card einmalig die Daten ihrer Fahrer in ein Online-System ein. Der Dienstwagennutzer erteilt hierbei mittels anwaltlicher Vollmacht unserem Partner die Erlaubnis, beim Kraftfahrtbundesamt eine Auskunft über die Gültigkeit seines Führerscheins einzuholen. Danach kümmert sich ein Anwalt halbjährlich darum, die Behörde wieder zu kontaktieren. Total Cards meldet dann regelmäßig an seine Kunden, ob die abgefragten Dienstwagennutzer auch tatsächlich im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind.

Autor

Foto

Total

Datum

25. Januar 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres