Zoom
Foto: GTÜ

Scheibenreiniger im Test: Diese Reiniger sorgen für klare Sicht

Teuer ist nicht automatisch gut: Der Test von GTÜ verrät, mit welchen Scheibenreinigern man am besten fährt

Im Winter sind gute Scheibenreiniger für Autofahrer besonders wichtig, denn vor allem Salzreste sorgen in dieser Zeit für schlechte Sicht. Doch nicht jeder Winterscheibenreiniger überzeugt, wie jetzt die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) im einem Vergleichstest von 10 Produkten festgestellt hat.

Nur die Hälfte der getesteten hat ein "empfehlenswert" oder "sehr empfehlenswert" bekommen. Testsieger mit einer besonders guten Reinigungsleistung nach nur wenigen Wischhüben ist das Antifrost & Klarsicht von Sonax. Die gleiche Note und auch ein gleich gutes Reinigungsergebnisse hat der "Scheiben-Frostschutz" von Jet erzielt, der mit 3,00 Euro pro Liter nur etwas teurer als die Sonax-Mischung (2,50€/l) ist. Bei der Wirkungsleistung nicht ganz so gut abgeschnitten haben die zudem teureren Reiniger von Aral (5,16€/l), Shell (4,00€/l) und Herm (4,00€/l), für die dennoch ein "empfehlenswert" vergeben wurde.

Zwar hat Edekas Gut & Günstig Scheiben Frostschutz im Test mehr Punkte als die Produkte von Shell und Herm erlangt, das Ergebnis bei der Scheibenreinigung war aber nicht flott und ordentlich genug. Das mit 1,00 Euro pro Liter sehr günstige Produkt bekam deshalb nur ein "bedingt empfehlenswert", wie auch die Reiniger von Robbyrob, Total, Nigrin und dem abgeschlagenen Critstal Premium Winter von OMV, das mit 4,66 Euro zudem zu den teuren Reinigern im Vergleich zählt.

Download
Kostenlos herunterladen GTÜ-Test Winterscheibenreiniger 01/2017 (PDF)

Autor

Datum

25. Januar 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres