Porsche Panamera 10 Bilder Zoom
Foto: RIGHT LIGHT MEDIA GmbH

Top10: So lange sparen Fußball-Profis auf ihre Autos

Tevez kickt zwölf Minuten für seinen Porsche

Profi-Fußballer verdienen mehrere Millionen Euro im Jahr. Hätten Sie aber gewusst, dass sich Toni Kroos jede Stunde einen neuen Ferrari kaufen könnte? Die Top10-Kicker in der Bildergalerie.

Toni Kroos steht nicht einmal eine Stunde (55:40 Minuten) auf dem Platz und schon kann er sich von seinem dicken Gehalt bei Real Madrid einen Ferrari 488 GTB leisten. FC Bayern-Profi Franck Ribery reichen übrigens schon 45 Minuten, damit er sich einen neuen Lamborghini Gallardo kaufen kann. Lionel Messi vom FC Barcelona könnte sich sogar jede halbe Stunde (31:32 Minuten) einen neuen Ferrari F430 Spider aussuchen. Damit sind die Weltfußballer aber noch lange nicht die Spieler, die ihre Autos mit der kürzesten Spielzeit abbezahlt haben.

Die britische Gebrauchtwagenplattform Carspring hat die Gehälter von 256 Profis mit deren Autos verrechnet. 100 Profis bezahlen ihren Wagen übrigens schon nach weniger als 90 Spielzeit ab – sie könnten sich ihr Auto also bereits nach einem Spiel kaufen. Wer unter den "Top10 Kickern mit der kürzesten Einsatzzeit zum Abbezahlen seines Autos" ist, zeigen wir in der Bildergalerie. Klicken Sie sich durch die Bilderstrecke und staunen Sie, in welcher Kürze Fußball-Profis sich einen teuren Neuwagen kaufen können. Überraschungen garantiert!

Autor

Datum

16. Juni 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres