Autofahrer, Front Zoom

Umfrage zum Fahrverhalten: Im Land der Weltmeister

Deutschlands Autofahrer sind die Besten der Welt. Da gibt es überhaupt keine Zweifel. Zumindest nicht, wenn man sie selbst fragt und nicht allzu sehr hinterfragt.

Deutsche Autofahrer sind sehr von sich überzeugt. Laut dem Verkehrssicherheits-Report der Axa Versicherung meinen 84 Prozent, dass die Deutschen ziemlich gute bis sehr gute Autofahrer sind. 96 Prozent finden, dass sie selbst gut oder ziemlich gut Auto fahren.

Schnelles Fahren ist beliebt

Allerdings deckt sich das Selbstbild nicht immer mit dem tatsächlichen Verhalten am Steuer. Schnelles Fahren ist nach wie vor beliebt, 41 Prozent fahren oft schneller als 65 km/h in der Stadt. Dabei sieht eine Mehrheit von 83 Prozent das als gefährlich an. Ein ähnliches Bild zeigt sich auch bei dichtem Auffahren. Für 86 Prozent ist das gefährliches Verhalten im Straßenverkehr, aber Zweidrittel unterschreiten den Sicherheitsabstand selbst oft. Immerhin ein Viertel der Befragten war in den vergangenen zwölf Monaten nicht unfallfrei unterwegs.

Autor

Foto

continental

Datum

16. Oktober 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres