Unwetterschäden

Unwetter Hoffentlich richtig versichert

Wird der Firmenwagen im Sturm beschädigt, zahlt die Kaskoversicherung. Flottenmanager sollten Schäden aber schnell melden.

Hochwasser Überflutung Flut Wetter Regen

Hochwasser Keine Startversuche nach Überflutung

Wenn Hochwasser die Firmenwagen flutet, sollte man die Autos auf keinen Fall sofort zu starten versuchen. Wenn's dumm läuft, droht ein Motorschaden.

Sturmschäden Wann die Teilkasko zahlt

Im Herbst bekommen Autofahrer die Naturgewalten oft besonders stark zu spüren. Dabei ist gut beraten, wer eine Kaskoversicherung abgeschlossen hat.

Hochwasser in Tiefgarage Firmenwagen besser umparken

Bei einer angekündigten Flut in der Tiefgarage zu parken ist nicht immer eine gute Idee. Selbst wenn sie eigentlich gut gesichert ist.

Hagelschäden am Auto Versicherung informieren vor Reparatur

Sommergewitter mit Hagel können Autos stark beschädigen. Die Kosten für Reparaturen übernimmt die Teilkaskoversicherung. Aber erst nach Absprache.

Unwetterschäden Meistens zahlt die Teilkasko

In der warmen Jahreszeit kommt es häufig zu extremen Wetterphänomenen. Wer sein Fahrzeug dann beschädigt vorfindet, sollte auf keinen Fall sofort…

Hochwasser

Hochwasser Wann die Versicherung zahlt

Ein Notfallplan für Naturgewalten? Wenn Hochwasser den Fuhrpark bedroht, sind klare Verhaltensregeln und gute Versicherer gefragt.

Recht Wer haftet bei Schäden durch Starkregen?

Können Entwässerungsgräben aufgrund eines Umbaus an einer Straße bei Starkregen das Wasser nicht aufnehmen und es entsteht dadurch ein Schaden an…

Starkregen Stadt zahlt bei lockeren Gullydeckeln

Wenn Löcher in der Straße für Schäden am Auto sorgen, bleibt der Fahrer häufig auf den Kosten sitzen. Es gibt aber auch Ausnahmen.

Info „Unwetterschäden“

Gegen die Naturgewalten sind wir machtlos. Und nicht jeder kann sein Fahrzeug in der Garage abstellen. In den meisten Fällen greift die Teilkaskoversicherung, manche Fuhrparks sind jedoch nicht versichert.

Sturm, Hagel, Hochwasser: Für manches kann man vorbeugen und zum Beispiel bei einer Sturmwarnung das Auto nicht unter Bäumen abstellen. Oft ist der Autofahrer aber machtlos und kann bei entstandenem Schaden nur auf die Versicherung hoffen. Doch die Teilkaskoversicherung hat ihre Grenzen, in manchen Fällen zahlt nur die Vollkasko.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres