Vergölst Zoom

Vergölst bei Firmenauto des Jahres 2015: Immer sicher unterwegs

Hinter dem 1926 gegründeten Familienunternehmen steckt eine Idee: "Guter Service heißt gute Fahrt". Schließlich entwickelt sich nicht nur die Technik weiter – auch die Anforderungen der Kunden steigen.

Größere Anforderungen, bedeuten auch größere Anstrengungen und steigende Investitionen. Dem will sich das Unternehmen nach eigenen Angaben stellen. "Ständig richten wir unsere Leistungen auf die aktuellen Entwicklungen aus. Mit modernster Ausrüstung und vorbildlichen Ausbildungsmaßnahmen sorgen wir für die gleichbleibend hohe Leistungsfähigkeit und Serviceorientierung unseres Unternehmens".

Breites Spektrum an Reifen und Felgen

Gleichzeitig bietet Vergölst ein breites Spektrum an Reifen-, Alu- und Stahlfelgen für Pkw, Transporter und Nutzfahrzeuge. In über 400 Filialen arbeiten Experten mit modernstem Equipment. Damit will Vergölst schnelle und zuverlässige Qualitätsarbeit bei Reifen- und Autoservice zu günstigen Konditionen und transparenten Abrechnungen zu Festpreisen bieten. Dass das gelingt, zeigen die Ergebnisse der FIRMENAUTO-Leserwahl: Der Pkw-Reifenservice wurde bereits zum sechsten Mal mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Unternehmensgeschichte

Die Vergölst wurde 1926 gegründet. Bereits 1961 beteiligte sich der Continental-Konzern als stiller Teilhaber an Vergölst. Seit 1974 ist das Unternehmen nun eine Tochtergesellschaft des Continental Konzerns: offensichtlich eine gute Entscheidung. Mit über 2.000 Mitarbeitern und rund 400 Filialen gehört Vergölst zu den größten Dienstleistungsorganisationen für Reifen- und Autoservice in Deutschland.

Autor

Foto

Vergölst

Datum

18. April 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres