Firmenauto des Jahres 2013 Zoom

VW Financial Leasing: Software für Poolverwaltung

Die Systemlösung Poolmanagement 2.0 von VW Financial Services unterstützt Flottenchefs beim Verwalten und Steuern ihres Fahrzeugpools.

Volkswagen Financial Services bietet  gewerblichen Kunden eine mit ihrem Poolmanagement 2.0 eine systemgesteuerte Lösung für die Optimierung von Poolfahrzeugflotten an. "Intelligente Prozessoptimierungen werden im Flottenmanagement immer relevanter. Besonders großes Potenzial sehen wir aktuell in dem effizienten Management von Poolfahrzeugflotten, die traditionell von hohen Standzeiten geprägt sind", sagt Gerhard Künne, Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing. "Mit dem neuen Carpool-Management geben wir unseren Kunden ein umfangreiches Online-System an die Hand, womit sich eine höhere Effizienz beim Management von Poolfahrzeugen erzielen lässt."

Ein wesentlicher Bestandteil ist das Reservierungssystem. Damit können die Mitarbeiter direkt am Arbeitsplatz den benötigten Wagen buchen. Die Zuordnung erfolgt automatisch nach den Vorgaben des Fuhrparkleiters. Berücksichtigt werden Fahrzeugtyp, Zweck der Fahrt und Dauer.

Darüber hinaus generiert das System Reportings für detaillierte Analysen. Dadurch lässt sich die tatsächlich benötigte Fahrzeuganzahl planen und die Auslastung optimieren. Gleichzeitig sorgt ein  digitales Fahrtenbuch für minimalen Verwaltungsaufwand. Optional verfügt das System auch über eine integrierte Führerscheinkontrolle.

Autor

Foto

Thomas Küppers

Datum

8. Oktober 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres