Zoom

VW Financial Services: Heßke leitet Bank- und Leasinggeschäfte

Volkswagen Financial Services hat eine neue Personalie in der Führungsebene. Harald Heßke ist der neue Geschäftsführer von VW-Bank und VW-Leasing.

Der 52-Jährige ist seit dem 1. Februar 2016 Geschäftsführer von Volkswagen Bank und  Volkswagen Leasing. Er folgt auf Heidrun Zirfas, die aus dem Unternehmen ausscheidet und in den Ruhestand tritt. Thomas Rennebaum (48), bisheriges Mitglied der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing, ist zum 1. April 2016 zur Volkswagen Financial Services Italia gewechselt und hat dort die Aufgabe als Geschäftsführer übernommen.

Harald Heßke trat 1990 in den Volkswagen Konzern ein und wechselte 1991 in den Konzernbereich Financial Services. Dort übernahm er verschiedene Leitungsfunktionen in diversen Ländern, unter anderem als Geschäftsführer Finanz und Administration in Spanien und Mexiko. In Deutschland verantwortete Heßke zuletzt das Controlling bevor er ab 2014 bis Ende Januar 2016 als Country Manager Back Office die Volkswagen Bank in Frankreich leitete. Heßke verantwortet in seiner neuen Tätigkeit die Bereiche Controlling, Risikomanagement, Marktfolge, Händlerrestrukturierung, Recht, Compliance und Revision.

Die neue Geschäftsführung der Volkswagen Bank besteht damit aus Anthony Bandmann (Sprecher), Torsten Zibell und Harald Heßke. Die neue Geschäftsführung von Volkswagen Leasing besteht aus Gerhard Künne (Sprecher) und Harald Heßke.

Autor

Foto

VW

Datum

4. Mai 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres