VW Financial Services Zoom

VW Financial Services : Weiter auf Wachstumskurs

Die Bilanzsumme der Volkswagen Financial Services steigt in 2012 um 17 Prozent auf rund 88 Milliarden Euro.

Gleichzeitig erhöht sich laut VW Financial Services der Vertragsbestand um rund 16 Prozent auf  etwa 7,9 Millionen Einheiten. Darunter fallen rund 1,3 Millionen Leasingverträge. Das entspricht einer Steigerung um acht Prozent. Positiv verläuft auch die Entwicklung bei den Versicherungs- und Serviceverträgen. Zum Jahresende verbucht der Konzern knapp 3,1 Millionen Verträge – ein Plus von rund 19 Prozent.

Foto

VW

Datum

17. Dezember 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres