Zoom

VW: Neues Vorstandsressort

Der Autobauer Volkswagen schafft ein neues Ressort in seiner Vorstandsriege.

Dr. Mario Daberkow übernimmt zum ersten Juli das neue Ressort Informationstechnologie und Prozesse. Laut Volkswagen habe die Financial Services das Ressort neu geschaffen, um der wachsenden Bedeutung der Informationstechnologie und des Prozessmanagements im Bereich der Finanzdienstleistungen Rechnung zu tragen. "Die Informationstechnologie ist das Rückgrat unseres Unternehmens", sagt Frank Witter, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Financial Services. Mit dem zusätzlichen Ressort stärke man das Unternehmen auch im Hinblick auf strategische Ziele des Konzerns.

Der promovierte Mathematiker Daberkow tritt neu in den Volkswagen Konzern ein. Vorher verantwortete er als Mitglied des Vorstandes der Deutschen Postbank das Ressort IT und Operations.

Autor

Foto

VW

Datum

21. Juni 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres