Winter

Sommerreifen bei Schnee Versicherungsschutz in Gefahr

Ein Auto mit Sommerpneus muss bei glatten Straßen stehen bleiben. Zum einen, weil es verboten ist zu fahren, zum anderen, weil der Autofahrer zum…

Winter Was jetzt ins Auto muss

Winterreifen allein reichen nicht. Was alles in der kalten Jahreszeit im Dienstwagen nicht fehlen darf.

10 Tipps zum Fahren im Winter So kommen Sie schadenfrei durch den Winter

Schnee, Glätte, kalte Eiskratz-Finger: Der Winter halt für Autofahrer einige Unbilden bereit. Den meisten kann man mit der richtigen Strategie…

VolkswagenVW CrossPolo

Winter Kein Eis zu kratzen kann teuer werden

Sichtmuffel und Motorwarmlauflasser müssen mit Bußgeldern rechnen. Letzteres schadet nicht nur der Umwelt, sondern auch dem Motor des Firmenwagens.

Land Rover Discovery Sport Schnee Winter

Winterreifen-Pflicht Streitfall winterliche Straßenverhältnisse

Wenn die Sonne scheint und die Straße trocken ist, genügen Sommerreifen - selbst wenn Schnee angesagt wurde.

Schneeflockensymbol Was Schneeflocke vom Nässesymbol unterscheidet

Ein Tempolimit "Bei Nässe" gilt nur auf nassen Straßen, aber das Schneeflockensymbol bremst Autofahrer auch bei schönstem Wetter aus.

BMW Einser M Coupé, Parkhaus, Dani Heyne

Parkhaus Keine Streupflicht im Parkhaus

Rutscht ein Fußgänger im überdachten Teil eines Parkhauses auf Eis oder Schneematsch aus, haftet der Betreiber nicht unbedingt für die Verletzung…

Eingeschränktes Tempolimit Schneeflocken-Schild gilt auch ohne Schnee

Tempolimit auf der Autobahn, ein Schneeflocken-Schild zeigt den Grund an. Und wenn weit und breit keine weiße Flocke zu sehen ist? Auch dann darf…

Winterausrüstung Das sollten Sie im Winter dabei haben

Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Ausrüstung. Autofahrer sollten im Winter deshalb besonders sorgfältig auf das Inventar…

Schäden durch Schneepflug Winterdienst muss haften

Im Winter müssen Autofahrer mit Schneefall von oben rechnen. Nicht jedoch damit, dass er in großen Brocken kommt – etwa von der Fräse eines…

Info „Winter“

Wenn der erste Schnee des Jahres fällt, sollten Dienstwagenfahrer einige Vorbereitungen getroffen haben. Wer kein hohes Bußgeld zahlen will, unterschätzt die weiße Pracht am besten nicht.

Nicht nur Winterreifen sind obligatorisch, auch Frostschutzmittel im Scheibenwaschwasser, freigekratzte Scheiben und auf bestimmten Strecken Schneeketten. Wer das an seinem Firmenwagen nicht berücksichtigt und erwischt wird, muss Strafe zahlen. An der Nutzungsdauer von Winterreifen scheiden sich die Geister. Die häufig zitierte Faustregel für die kalte Jahreszeit lautet: von O bis O, das heißt von Oktober bis Ostern. Denn ab Herbst drohen Kälteeinbrüche, mit denen Sommerreifen schnell überfordert sind.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres