Alles über Mercedes S-Klasse
Video Zoom
Foto: Daimler

Assistenzsysteme Mercedes S-Klasse

PRE-SAFE Bremse erkennt Fußgänger

Die PRE-SAFE Bremse erkennt Hindernisse vor dem Fahrzeug – auch Fußgänger.

Die PRE-SAFE Bremse erkennt, ob ein Unfall mit einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem Fußgänger droht. Dazu nutzt sie die fahrzeugeigene Radarsensorik. Zunächst warnt das System den Fahrer. Reagiert dieser nicht, bremst PRE-SAFE autonom, oder erhöht den Bremsdruck, falls der Fahrer zu schwach bremst. Die sogenannte Stadtbremsfunktion ist bis 72 km/h aktiv und soll Unfälle deutlich abschwächen. Bis 50 km/h soll sie diese sogar komplett vermeiden.

Autor

Datum

8. Juli 2013
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres