Schließen

Audi A3, VW Golf GTE, Toyota Prius etc.

Kompaktklasse: die sparsamsten Benziner

Audi A3 Sportback E-Tron 1.4 Foto: Audi 10 Bilder

Welche Kompaktklasse verbraucht am wenigsten? Lesen Sie hier, wie Audi A3 und Co. an der Zapfsäule abschneiden.

Audi und VW machen es vor: Plug-in Hybride sind auch in der Kompaktklasse angekommen. Der A3 Sportback E-Tron 1.4 versteckt seinen Stromanschluss geschickt hinter den Audi-Ringen im Kühlergrill. Voll aufgeladen bringen ihn die Akkus 50 Kilometer weit rein elektrisch. Im Schnitt kommt der 204 PS starke Kompaktwagen laut Audi auf einen Verbrauch von 1,5 Liter. Genau den gleichen Hybrid-Antrieb bietet VW für den Golf an. Auch der VW Golf GTE verbraucht lediglich 1,5 Liter, was einem CO2-Ausstoß von 35 Gramm entspricht. Welche normalen Hybride und reine Benziner es noch unter die Top 10 der sparsamsten Benziner in der Kompaktklasse geschafft haben, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Audi vernetzt sich Wenn Autos auf Ampeln achten Ford Ka+ steht vor dem Aus Kleinstwagen ohne Zukunft
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen