Schließen

Audi Plug-in Hybride 2019

Mit über 40 Kilometern Reichweite

Foto: Audi

Audi kündigt neue Plug-in Hybride an. Sie sollen in Audi A6, A7, A8 und Q5 jeweils genug Elektroreichweite haben, um unter die vergünstigte Dienstwagensteuer zu fallen.

Audi baut sein Angebot an Plug-in-Hybridmodellen aus. Im Laufe des Jahres sollen gleich in vier Modellreihen neue Varianten mit rein elektrischen Reichweiten oberhalb von 40 Kilometern auf den Markt kommen. Angekündigt sind sie für die Oberklasselimousine A8, die Businessmodelle A6 und A7 sowie das Mittelklasse-SUV Q5.

Im A8 wird der Elektroantrieb mit einem 3,0-Liter-Turbobenziner kombiniert, so dass die Allrad-Limousine eine Systemleistung von 440 PS zur Verfügung hat. Die drei kleineren Modelle nutzen anstelle des Sechszylinders einen 2,0-Liter-Turbobenziner mit vier Zylindern. Der Antrieb ist in zwei Systemleistungsstufen mit 299 PS und 367 PS verfügbar.

Preise und Verbrauchsdaten für die neuen Plug-in-Hybridmodelle nennt der Hersteller noch nicht. Premiere feiert das Quartett auf dem Genfer Salon (7. bis 17. März), in den Handel dürften sie kurze Zeit später kommen.

Autos mit Hybridantrieb (2019)
Preise, Daten, Fotos
Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW T-Roc Cabrio VW T-Roc Cabrio So sieht das offene SUV aus Mercedes GLB 2019 SUV kostet knapp unter 32.000 Euro
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen