Schließen

Ausstattung von Neuwagen

Siegeszug für Kollisionswarner und Wifi

Peugeot Notruf Foto: Peugeot

Ausstattungs-Innovationen für Pkw benötigen oft viel Zeit, um von der Luxus- in die Brot-und-Butter-Klasse zu gelangen. Bei einigen Technik-Extras geht das aber ganz schnell.

Innovative Assistenzsysteme für das Auto werden schnell zum Standard. Lediglich knapp ein halbes Jahrzehnt hat beispielsweise der Kollisionswarner benötigt, um in der Mitte der automobilen Gesellschaft anzukommen, wie das Beratungsunternehmen Jato ermittelt hat. War der Helfer zwischen Mai 2013 und Mai 2014 in Deutschland nur bei knapp 860.000 Neuwagen an Bord, ist er es heute bei 2,28 Millionen. Dazu kommen rund 840.000 Autos, für die er optional verfügbar ist. Neben der positiven Nutzererfahrung dürfte bei der Entwicklung auch die Crashtest-Organisation EuroNCAP eine Rolle spielen, die bestimmte Assistenten zur Voraussetzung für gute Bewertungen gemacht hat.

Ein ähnlicher Trend lässt sich beim Bord-Internet beobachten. War WLAN 2013/2014 nur bei 8.000 Autos an Bord, waren zuletzt 260.000 Neuwagen online. Bei weiteren 1,67 Millionen Fahrzeugen wäre die Technik zumindest verfügbar gewesen. Bei dieser Entwicklung dürfte auch die seit 2018 für neue Pkw-Modelle geltende E-Call-Pflicht wichtig sein. Für das automatische Notrufsystem ist eine serienmäßige Telefonverbindung unumgänglich, die auch für die Internet-Kommunikation genutzt werden kann.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Honda Jazz Markenausblick: Honda Im Hybridmodus Peugeot 308 2020 Peugeot 308 (2021) Jetzt mit digitalen Instrumenten
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 04_05_2020_Titel
04-05/2020 22. Mai 2020 Inhalt zeigen