Auto-Diebstahl

Bloß keine Vorschäden verschweigen

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Wird das Auto gestohlen, ist die Versuchung groß, den einen oder anderen Lack- oder Unfallschaden unter den Tisch fallen zu lassen.

So wollte auch ein Diebstahlopfer Kasse machen. Er verheimlichte der Versicherung zwei wenige Monate zurückliegende Unfälle und strich auf dem Formblatt die Detailfragen zu Vorschäden einfach durch. Als das herauskam, ließen ihn die Richter des OLG Naumburg auf den kompletten Kosten sitzen (Az.: 4 U 32/11).

Neues Heft
firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Unfall Unfall mit Rettungswagen Krankenwagen muss Vorfahrt beachten Familienrecht Vorladung als Unfallzeuge Keine Absage erlaubt
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.