Schließen

Autonomes Fahren auf CES

Zulieferer setzt auf Autonomie

Foto: Aptiv

Die CES findet in diesem Jahr nur virtuell statt. Aptiv präsentiert Assistenzsysteme für die Zukunft.

Automobilzulieferer Aptiv hat auf der virtuellen Elektronikmesse CES eine Plattform für die nächste Generation des autonomen Fahrens vorgestellt. Die neue Architektur ist für Fahrzeuge bis Level 3 ausgelegt und erlaubt Software-Updates per Funk. Dank einer modular aufgebauten Plattform ist die Zahl und Art der Sensoren flexibel, integrierbar sind unter anderem Radar, Kameras, Ultraschallsensoren und Lidar für Innen und Außen.

Digital Auto Report Vollautomatisierte Pkw kommen 2028

Die Auswertung per KI ist ebenfalls vorgesehen. Der aus dem Delphi-Konzern hervorgegangene Unternehmen verspricht Kosteneinsparungen von bis zu 30 Prozent.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Lifting für Lexus LS Luxus-Limousine überarbeitet Mercedes EQC 2019 Mercedes-Benz EQC Sportlicher und günstiger
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 02 2021 Titel
02/2021 19. Februar 2021 Inhalt zeigen