Genfer Autosalon 2013 Die deutschen Highlights

Zoom Fotocredit:
Bild 4 von 13

Wer lieber stromert statt mit Gas im Tank fährt, kann den kompakten Ingolstädter auch ab 2014 mit Plug-in-Hybrid-Antrieb bestellen, als A3 e-tron. Für den Vortrieb sorgt ein 1,4-Liter-Turbobenziner mit 150 PS sowie ein 102 PS starker Elektromotor, der im Gehäuse des Doppelkupplungsgetriebes untergebracht wurde. Rein elektrisch sollen bis zu 50 Kilometer möglich sein. Im Hybridbetrieb soll der Verbrauch bei gerade mal 1,5 Litern liegen. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 35 Gramm pro Kilometer.

‹ zurück zum Artikel
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres