Seikel rüstet den VW Amarok auf Mehr Bodenfreiheit, mehr Wattiefe

Seikel VW Amarok V6 TDI Zoom Fotocredit:
Bild 6 von 7

Motor, Getriebe und Hinterachse des VW Amarok lassen sich für zirka 2115 Euro mit fünf und acht Millimeter dicken Aluminiumplatten vor Feindkontakt schützen.

‹ zurück zum Artikel
  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres